Osteopathie Meike Schulz ::: Lahr ::: Osteopathin und Heilpraktikerin
Ein Wort zu Geschichte und Philosophie

Andrew Taylor Still wurde 1828 in Missouri als Sohn eines Arztes und Predigers geboren. Von klein auf war er fasziniert von Knochen, Tierkadavern und Allem, was lebte und sich bewegte.
Durch seinen Forschergeist lernte er viel über Zusammenhänge, über Struktur und Funktion und dass diese sich gegenseitig bedingen. Schon früh beschloss er, Arzt zu werden.

1864 führte eine Meningitisepidemie zu der Tragödie, dass 4 Familienmitglieder Stills starben. Er war enttäuscht von der Medizin und stellte sich die Frage, wieso einige Menschen diese Epidemie überlebten und Andere nicht. Still betrieb weiter anatomische Studien und Forschung.
1874 gab Still die Entdeckung der Osteopathie bekannt.
Seine osteopathische Theorie bezeichnete er als Philosophie. Er entdeckte den menschlichen Körper als Funktionseinheit und stellte fest, dass Störungen in einem Funktionsbereich Auswirkungen auf einen anderen haben. Am augenscheinlichsten war diese Entdeckung bei der Behandlung des Bewegungsapparates, und hier der Wirbelsäule. Hier ausgeführte Behandlungen zeigten Wirkungen in anderen Körpersystemen, beispielsweise den Organen. Dies führte auch zu der Namensgebung der Osteopathie, was soviel heißt wie "Knochen-Leiden". Der Name spiegelt jedoch nur einen Teil der osteopathischen Behandlungsweise wieder, da hier alle Gewebe miteinbezogen werden und nicht nur der Bewegungsapparat.

Still prägte den Begriff „Dig on“, was soviel heißt wie „Grab weiter!“, „Studiere die Dinge!“, „Vertiefe Dich in das, was Du tust!“. Dieser Vorsatz ist heute genauso aktuell und bedeutsam wie damals und für die recht junge Wissenschaft notwendig auf ihrem weiteren Weg der Etablierung in unserem Gesundheitssystem.
Was ist Osteopathie
Wie wirkt Osteopathie?
Wie verläuft eine
Behandlung?
Kosten
Wann Osteopathie?
Säuglingsbehandlung
Osteopathie & Psyche
Persönliches
Ein Wort zu Geschichte
und Philosophie
impressum

datenschutzerklärung
praxis für osteopathie.   meike schulz.    heilpraktikerin. physiotherapeutin.  Marktstr. 19, über der Löwenapotheke.   77933 lahr.   T 0 78 21 / 98 22 54 6.